Diese Website verwendet cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
×

KEPOS - Sommerfest am 31.7.2020

Nach dem letzten Tag der Summerschool am 31.7.2020 ab 17:00 gibt es wieder das alljährliche Sommer-Grillfest im Garten des Blumroom.  Feiert mit uns den Abschluss des ungewöhnlichsten Semesters seit der Gründung von KEPOS. Du kannst gerne jemanden mitbringen! (Bitte um kurze Anmeldung per Mail zwecks Ressourcenplanung!)

  90 Hits
  0 Kommentare
90 Hits
0 Kommentare

Trainerausbildung im Wintersemester


Im Wintersemester finden wieder die Spezialseminare in der Trainerausbildung statt. Wenn du mit Gruppen arbeiten willst, sind die 4 Aufbaumodule genau das, was du brauchst. Lerne gute Seminare zu designen und zu planen. Lerne souverän mit Gruppen umzugehen. Für alle KEPOS-TeilnehmerInnen und KEPOS-AbsolventInnen letztmalig zum Upgradepreis von € 790,00.

Termine:

TRAIN2 Seminardesign 26.09.2020 27.09.2020
TRAIN1 Präsentationstechnik 28.11.2020 29.11.2020
M14 Gruppendynamik 19.12.2020 20.12.2020
TRAIN2.1 Seminardesign Advanced 08.01.2021 08.01.2021

Achtung! Voraussetzung für den Abschluss ist die Basisausbildung sowie die Seminare Konfliktanalyse, NLP1 zusätzlich zur angeführten Gruppendynamik und ein Wahlseminar aus dem "Spielrausch"-Programm

Das Semenar Seminardesign Advanced ist optional und verteift die Inhalte. Eine ISO-Zertifizierung ist über Hannelore bernegger möglich. Die Zertifizierungskosten sind allerdings nicht im Preis enthalten. Abschluß bildet die Präsentation eines eigenen Seminarblocks und die Erarbeitung eines eigenen Seminardesigns.

  97 Hits
  0 Kommentare
97 Hits
0 Kommentare

Doch noch ein Aufbaulehrgang Supervision im Wintersemester

Sag niemals nie! Es gibt ausreichend viele InteressentInnen und einen weiteren (allerallerletzten) Aufbaulehrgang Supervision im Wintersemester zu veranstalten! Mit LSB-Gewerbeschein und Praxis kannst du dich damit in die Expertenliste "Supervision" der WKO eintragen lassen. Der Aufbaulehrgang umfasst 5 Wochenenden und kostet € 1.500 (inkl USt). Wenn dich der Lehrgang interessiert, melde dich bei Ursula Gressenbauer .

KZ Kurs Beginn Ende Trainer
SV1 Supervisionslehrgang Modul 1 17.10.2020 18.10.2020 Gros/Rother
SV2 Supervisionslehrgang Modul 2 07.11.2020 08.11.2020 Konir
SV3 Supervisionslehrgang Modul 3 21.11.2020 22.11.2020 Simoner/Gros
SV4 Supervisionslehrgang Modul 4 05.12.2020 06.12.2020 Gros
SV5 Supervisionslehrgang Modul 5 12.12.2020 13.12.2020 Gros/Rettenbacher
  155 Hits
  0 Kommentare
155 Hits
0 Kommentare

KEPOS - Zukunftswerkstatt

Der erfolgreiche Weg in die Selbständigkeit

Im Wintersemester 2020/2021 findet erstmal ein lange geplantes Zusatzangebot statt. Für alle jene, die sich selbständig machen wollen, bieten wir eine Serie von Veranstaltungen an, die den Weg in die erfolgreiche Selbständigkeit erleichtern sollen. Das Angebot wird auch extern beworben. Für KEPOS-TeilnehmerInnen und AbsolventInnen gibt es aber ein besonders attraktives Angebot. Der Lehrgang kostet für KEPOS- TeilnehmerInnen und KEPOS-AbsolventInnen € 990,00 (für Externe € 1.290,00). Alle TeilnehmerInnen erhalten Bestätigungen über 50 Gruppensupervisionseinheiten und 5 Einzelsupervisionseinheiten (im Wert von € 850,00). Wenn euch also noch Supervisionsstunden fehlen, habt ihr hier zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Doch Vorsicht! Wie auch die Selbständigkeit selbst wird auch der Lehrgang kein Zuckerschlecken! Am letzten Modul "Hell's Kitchen" dürfen nur alle jene teilnehmen, die alle anderen Aufgaben auch gut umgesetzt haben, sowie an allen Angeboten vollinhaltlich (pünktlich) teilgenommen haben.

Wenn du den Lehrgang überstehst, klappt es auch mit der Selbständigkeit!

Termine:

KZ Kurs Beginn Ende Trainer
ZW1 Zukunftswerkstatt Modul 1 24.10.2020 25.10.2020 Andreas Rettenbacher
ZWA1 Zukunftwerkstatt Abend 1 30.10.2020 30.10.2020 Andreas Rettenbacher
ZWA2 Zukunftwerkstatt Abend 2 20.11.2020 20.11.2020 Andreas R. & Manuela Mertl
ZW2 Zukunftswerkstatt Modul 2 05.12.2020 06.12.2020 Manuela Mertl
ZWA3 Zukunftwerkstatt Abend 3 11.12.2020 11.12.2020 Manuela Mertl
ZWA4 Zukunftwerkstatt Abend 4 15.01.2021 15.01.2021 Winnie R. + Manuela Mertl
ZW3 Zukunftswerkstatt Modul 3 23.01.2021 24.01.2021 Winnie Rettenbacher
ZW4 Zukunftswerkstatt Modul 4 20.02.2021 21.02.2020 Stefan Gros

 

  109 Hits
  0 Kommentare
109 Hits
0 Kommentare

Erklärung OnOff-Seminare

Andere Fragen die gestellt wurden beziehen sich auf das Design von OnOff-Seminaren. OnOff-Seminare bestehen aus einem Onlineteil (Theorie) und einem Präsenzteil (Praxis, Austausch udn Übungen). Das Durcharbeiten des Onlineteils ist Voraussetzung um am Präsenzteil (dem Off-Teil) teilnehmen zu können. Der Präsenzteil besteht dann, statt wie bisher aus einem Wochenende mit zwei Tagen, aus nur noch einem Tag. Wahrscheinlich werde ich dann zwei Präsenztaile jeweils an einem Wochenende anbieten. (aslo beispielsweise Samstag Kommunikation 2 und Sonntag Systemisches Denken und Handeln). Ihr kriegt eine Teilnahmebestätigung über die Summe aus beiden Teilen, also genau wie bisher. Alles klar?

Genaue Termine folgen, wenn ich weiß wie es weitergeht.

Der Plan ist zumindest ALLE von mir gehaltenen Smeinare als OnOff-Smeinare anzubeiten. Derzeit arbeiten auch andere Trainer an solchen Angeboten, da möchte ich aber noch nicht vorgreifen.

  139 Hits
  0 Kommentare
139 Hits
0 Kommentare

Konkretisierung Wirtschaft - Zertifikatserwerb

Seit dem Newsletter sind viele Fragen eingelangt und ich will diese hier für alle beantworten:

Alle die die im Moodle stehenden Anforderungen erfüllen (Sie an Manuela mertl schicken) und von dieser als ausreichend bestätigt werden, erhalten die Teilnahmebestätigung mit dem Datum des Onlinetemrines bei dem man Fragen stellen kann. Wer keine Fragen hat muss für die Teilnahmebestätigung NICHT an der Onlinesession teilnehmen. Eine Abgabe NACH dem Onlinetermin ist auch möglich,die Teilnahmebestätigung wird dann aber erst mit dem Datum der nächsten Online-Sitzung ausgestellt (aus organisatorischen Gründen).

Die geforderten Teile müssen alle für das Zertifikat erbringen und sind, da LSB ja ein Gewerbe ist, sowohl gesetzlich vorgeschrieben, als auch sinnvoll, selbst wenn man nicht (gleich) selbständig werden will. Für all jene die sich tatsächlich selbständig machen und professionalisieren wollen, wird es im Wintersemester 20/21 noch eigene Veranstaltugnen geben um diesen Weg zu begleiten.

  144 Hits
  0 Kommentare
144 Hits
0 Kommentare

Was gibt es schon online?

Derzeit sind folgende Angebote ausgearbeitet:

Betreute Onlineseminare

Verlust und Trauer (Methodik) mit Andreas Rettenbacher

Im neuen Online-Seminar „Verlust und Trauer“ mit Andreas Rettenbacher erwirbst Du das Basiswissen, um Menschen nach einem Verlust und in Trauer begleiten und unterstützen zu können. Neben etwas Theorie und der Erarbeitung, wie sich diese in der Praxis um- und einsetzen lässt, ist die Reflexion Deiner eigenen Verlust- und Trauererfahrungen ein wesentlicher Teil des Seminars.  
Das Seminar besteht aus einer Abfolge von Folien-Sets zum Selbststudium, Arbeitsblättern zur eigenständigen, individuellen Auseinandersetzung mit den Inhalten und drei gemeinsamen Online-Meetings mit Andreas.

  1. Online Meeting am 09.05.2020 von 09:00 – 09:30 (zuvor benötigst du etwa 1 h Zeit, um Dir die einleitenden Videos anzusehen und Dich nach Anleitung auf das erste Online-Meeting vorbereiten zu können)
  2. Termin 06.06.2020 von 09:00 – 11:00 (zuvor benötigst du in Summe etwa 6 h Zeit)
  3. Termin 20.06.2020 von 09:00 – 11:30 (zuvor benötigst du in Summe etwa 5 h Zeit)


Nach Deiner Anmeldung erhältst Du von Stefan ein Mail mit den Zugangsinformationen zum Seminar auf der Online-Plattform. Weitere Details zum Seminar und dessen Ablauf erfährst Du online in kurzen Videosequenzen zu Beginn.

Anmeldung auf der KEPOS-Seite

 

Wirtschaft – Betriebswirtschaftslehre mit Manuela Mertl

 am 2.5.2020 von 15:00-17:00

Das gesamte Seminar BWL für LSB ist online. Um die Teilnahmebestätigung zu erhalten müsst Ihr einige am Anfang des Moodle-Kurses angegebenen Aufgaben bearbeiten und an Manuela abgeben. Beim Termin am 2.5. können offene Fragen beantwortet werden. Manuela bittet Euch diese, wenn möglich schon vorab an sie zu senden. Für alle die sich selbständig machen, wollen bieten wir im Wintersemester auch eine Intensivbetreuung unter dem Titel "Zukunftwerkstatt" an, die aus 4-5 Modulen besteht und als Supervision abgerechnet und bestätigt wird.

 

Familienplanung in der Beratung (Methodik) mit Manuela Mertl

am 30.5.2020 von 15:00-17:00

Das gesamte Seminar Familienplanung in der Beratung (aus dem Aufbaulehrgang "Beziehung und Sexualität") ist ebenfalls verfügbar. Um die Teilnahmebestätigung zu erhalten müsst ihr einige am Anfang des Moodle-Kurses angegebenen Aufgaben bearbeiten und an Manuela abgeben (diese folgen noch). Beim Termin am 30.5. können offene Fragen beantwortet werden. Manuela bittet Euch diese, wenn möglich schon vorab an sie zu senden.

 

Mentaltraining (Zusatzangebot) mit Daniela Pisak

am 23.5.2020 von 10:00-16:00

Was bedeutet und wie funktioniert Mental Training überhaupt?
Sind mental starke Menschen denn nur jene, die alles zur Seite schieben können?
Wie kann ich denn positiv sein, wenn im Leben "scheinbar" alles den Bach runterläuft?

In diesem Seminar können sich TeilnehmerInnen Grundlagen und Tools aneignen, die

  • Menschen helfen "das Leben selbst in die Hand zu nehmen".
  • Menschen im eigenverantwortlichen Handeln zu unterstützen
  • Menschen helfen, ihren Körper und Gefühle als wichtige Wegweiser anzuerkennen

 

Hochsensitivität (Zusatzangebot) mit Daniela Pisak

am 24.5.2020 von 10:00-16:00

Mensch, du bist so sensibel! Jetzt lass dir mal eine härtere Elefantenhaut wachsen.
Was du schon wieder spürst - Das bildest du dir doch nur ein!

Hochsensitive Menschen bekommen solche Aussagen des Öfteren zu hören.

Bei dieser Gruppe von Menschen handelt es sich um jenen geringen Anteil, die über ihre Sinne mehr als „Normal“ wahrnehmen. Der Begriff der „Hochsensitivität“ wurde in den 90er Jahren von der amerikanischen Psychotherapeutin Elain Aron begründet und seither erforscht. Vor allem in den letzten Jahren entstand ein richtiger Hype über diesen Wesenszug.

Was steckt nun wirklich hinter diesen Menschen mit den feinen Antennen? Ist es Realität oder nur eine Modediagnose? Sind diese Menschen wirklich alle so sensibel?

In diesem Seminar können sich TeilnehmerInnen Grundlagen über die Thematik „Hochsensitivität“ aneignen.
Wie erkenne ich hochsensitive Menschen/Klienten und welche Bedürfnisse haben sie. Wie kann ich KlientInnen unterstützen, dass sie aus dem für sie oftmals empfundenen Fluch, ein Segen wird?

 

OnOff-Seminare:

Einige Änderungen gibt es bei den von mir gehaltenen Seminaren in der Basisausbildung. Ich habe begonnen einige selbstgedrehte Videos online zu stellen und diese durch von mir empfohlene fremde Videos ergänzt. Die Seminare werden zukünftig nur noch einen Tag (statt bisher zwei) Präsenz erfordern, bei denen wir uns dann nur noch auf Fragen, Ergänzungen, Diskussionen und vor allem Übungen konzentrieren. Die Absolvierung des Onlineteils ist aber zukünftig Voraussetzung. Der Onlineteil kann jederzeit ("Selbsteinschreibung") absolviert werden und nur für den Präsenzteil ist eine Anmeldung nötig. So könnt ihr die Hälfte (Theorie) selbstbestimmt von zuhause absolvieren.  Ich stelle ausserdem Ressourcen online, die für alle besonders Interessierten sind und für alle TeilnehmerInnen optional (freiwillig) zu absolvieren sind. Folgende Seminare gibt es bzw. entstehen gerade:

Kommunikation 2 (Grundlagen) mit Stefan Gros

 

Grundzüge psychosozialer Beratung (Grundlagen) mit Stefan Gros

 

Systemisches Denken und Handeln (Methodik) mit Stefan Gros

  160 Hits
  0 Kommentare
160 Hits
0 Kommentare

KEPOS- Online Willkommen in der Betatestphase!

Es ist soweit! Die ersten Inhalte sind online verfügbar.

Wie funktioniert das jetzt genau?

Zugang zu Moodle

Deine Zugangsdaten zur KEPOS-Website sind auch die Zugangsdaten zur Onlineplattform Moodle.
Kepos-Moodle: www.kepos.at/moodle
Dich dort zurechtzufinden ist möglicherweise etwas gewöhnungsbedürftig, zumindest geht es mir so. Mach dich mit der Plattform vertraut und dann geht es los! Bitte beachte, dass wir uns in der Testphase befinden.

Seminare online besuchen, wie geht das?

Grundsätzlich gibt es unterschiedliche Onlineangebote.


Betreute Onlineseminare
Betreute Onlineseminare finden via Zoom zu definierten Zeitpunkten statt. Für diese Seminare ist eine Anmeldung über die KEPOS-Site notwendig. Für betreute Onlineseminare gibt es diverse Onlineressourcen auf Moodle, die für alle Angemeldeten zur Verfügung stehen, nachdem sie von uns zu dem Kurs eingeschrieben wurden. Nach der erfolgreichen Teilnahme und gegebenenfalls der entsprechend in Moodle verlangten Beiträge gibt es für das Seminar eine normale Teilnahmebestätigung.

Blended-Learning bzw. On-Off-Seminare
OnOff-Seminare haben einen Teil der online zu absolvieren ist. Dabei handelt es sich um eigene und ggf. empfohlene andere Videos und evt. auch Skripten oder andere Unterlagen. Diese müssen VOR der Teilnahme am Präsenzteil angesehen bzw. durchgearbeitet werden. Die Aufteilung ist üblicherweise so, dass reiner Theorieinput selbstbestimmt online angesehen werden kann (On-Teil) und wir uns dann im Präsenzteil (Off-Teil) auf Fragen, Diskussionen und vor allem Übungen konzentrieren. Für OnOff-Seminare gibt es am Ende des Off-Teils natürlich auch normale Teilnahmebestätigungen.

Online-Ressourcen
Zusätzlich gibt es auch reine Online-Ressourcen, wie selbstgedrehte Videos oder empfohlen Videos von anderen die wir für Euch zusammenstellen. Die Onlineressourcen brauchen keine eigene Anmeldung auf der KEPOS-Seite. Man kann sie durch „Selbsteinschreibung“ belegen. Derzeit ist nicht geplant hierfür Teilnahmebestätigungen auszustellen. Es kann aber sein, dass solche Ressourcen Eingang in OnOff- oder betreute Seminare finden.

  171 Hits
  0 Kommentare
171 Hits
0 Kommentare

Noch freie Plätze für spannende Veranstaltungen dieses Semester!

 

Für einige Seminare in diesem Semester gibt es noch freie Plätze! Insbesondere:

 

M24 Gewaltfreie Kommunikation GFK 07.03.2020 08.03.2020
EinfLSB Einführung in die LSB 14.03.2020 15.03.2020
M18 Sucht 14.03.2020 15.03.2020
M14 Gruppendynamik 28.03.2020 29.03.2020
MED1 Grundzüge der Mediation 1 04.04.2020 05.04.2020
Ethik Ethik 04.04.2020 05.04.2020
M16 Validation - Arbeit mit alten Menschen 02.05.2020 03.05.2020
M26 Haltung 13.06.2020 14.06.2020
GSE5 Gruppenselbsterfahrung 5 20.06.2020 21.06.2020
M11 Hypnosystemisches Coaching 27.06.2020 28.06.2020
M7 Paar- und Familiencoaching 2 04.07.2020 05.07.2020

 

Gewaltfreie Kommunikation und Haltung sind zwei Sonderseminare, die nicht regelmäßig angeboten werden, also nutzt die Chance! Gruppendynamik ist Basis für die Trainingsausbildung und Businesscoaching. Sucht ist normalerweise überbucht und durch die Verschiebung gibt es jetzt die Möglichkeit, das Seminar in einer kleineren Gruppe zu absolvieren. Die Arbeit mit alten Menschen ist ein zukunftsträchtiges Gebiet und erweitert Euer Spektrum deutlich!

 

  170 Hits
  0 Kommentare
170 Hits
0 Kommentare

Gewaltfreie Kommunikation statt Verhaltenstherapeutische Methoden am 7. & 8.3.2020

Leider hat mich Aron Kampusch, der Trainer für Verhaltentherapeutische Ansätze, informiert, dass er aus gesundheitlichen Gründen keine Seminare mehr leiten kann. Ich muss daher das Seminar, das für den 7. & 8. 3. angesetzt war, verschieben. An diesem Wochenende findet im Blumroom, alternativ das Seminar Gewaltfreie Kommunikation mit Gabi Reis statt (ebenfalls ein Methodik-Seminar). Das Seminar ist im Web bereits buchbar. Ich werde allen die zu VT angemeldet waren, noch eine zusätzliche Mail schicken, sowie über WhatsApp informieren. Verhaltentherapeutische Ansätze wird es natürlich so schnell wie möglich wieder geben! Bitte meldet Euch für Gewaltfreie Kommunikation neu an. Danke!

  208 Hits
  0 Kommentare
208 Hits
0 Kommentare

"Kritik ist kein Weltuntergang" am 23. & 24.1.2021

mit Ulli Strelec und Kathrin Kienel-Mayer, MSc

 

Als weiteres besonderes Zuckerl gibt es das Seminar "Kritik ist kein Weltuntergang" mit Ulli Strelec und MMag. Kathrin Kienel-Mayer, MSc. im Jänner 2021. Das Seminar schult den Umgang mit Kritik, sowohl aktiv als auch passiv. Das Seminar wird als Gruppenselbsterfahrungsmodul angeboten und kann im Rahmen der Ausbildung kostenlos besucht werden. Die Anmeldung ist im Netz möglich.

 

  203 Hits
  0 Kommentare
203 Hits
0 Kommentare

Susanne Simoner "Haltung" am 13.6. & 14.6.

Die meisten TeilnehmerInnen in den Supervisionslehrgängen waren von Susanne Simoner begeistert und haben sich ein Zusatzseminar gewünscht. Diesen Wunsch kann ich nun erfüllen. Sowohl TeilnehmerInnen der regulären LSB- bzw. Mediationsausbildungen, als auch AbsolventInnen der Lehrgänge sind herzlich zum Seminar "Haltung" am 13. und 14.6.2020 eingeladen.  Anmeldung ist im Web möglich.

  198 Hits
  0 Kommentare
198 Hits
0 Kommentare

Termintausch Gruppenselbsterfahrung 5 und Hypnosystemisches Coaching 20.+21.6.2020 und 27.+28.6.2020

Da ich am 20. und 21.6. einen Termin in Deutschland wahrnehmen will, muss ich das Seminar Hypnosystemisches Coaching um eine Woche vorverlegen und tausche den Termin mit der Gruppenselbsterfahrung 5. Ich werde noch allen Angemeldeten eine extra Mail schicken. Bitte um Neuanmeldung zum geänderten Termin.

  190 Hits
  0 Kommentare
190 Hits
0 Kommentare

Neuer Termin "Sucht" am 14.3. & 15.3.

Leider musste ja das Seminar Sucht wegen Krankheit verschoben werden. Der neue Termin am 14.+15.3.2020 ist schon im Web buchbar.

  260 Hits
  0 Kommentare
260 Hits
0 Kommentare

Zusatztermin Provokative Ansätze im Coaching am 5. & 6.9.

Das Seminar Provokative Ansätze im Coaching Ethik am 21.+ 22.3.2020 ist ebenfalls überbucht. Auch hier gibt es einen Zusatztermin am 5.+6.9.2020. Es macht in einer kleineren Gruppe mehr Spaß, also hier ist dafür die Gelegenheit.

  185 Hits
  0 Kommentare
185 Hits
0 Kommentare

Zusatztermin Ethik am 4.4. & 5.4.

Das Seminar Ethik am 13.+14.6. ist ebenfalls überbucht und auerdem parallel zum Zusatzangebot mit Susanne Simoner. Wenn du also das Seminar mit Susanne besuchen willst, gibt es jetzt eine Gelegenheit, beides zu absolvieren! Das Zusatzangebot findet am 4. und 5.4.2020 statt. Bitte auch hier gegebenenfalls umbuchen!

  200 Hits
  0 Kommentare
200 Hits
0 Kommentare

KEPOS- Zusatztermin Paar- & Familiencoaching 2

Der Termin Paar- und Familiencoaching 2 kommendes Wochenende ist überbucht! Ich habe deshalb einen Zusatztermin noch in diesem Semester am 4. & 5.7.2020 eingeschoben. Ich bitte alle für die die Möglichkeit besteht am neuen Termin teilzunehmen darum zu wechseln, damit für Euch alle ein optimales Seminarerlebnis möglich ist! Bitte bucht euch wenn möglich im Web um!

  205 Hits
  0 Kommentare
205 Hits
0 Kommentare

Neues aus der Wirtschaftskammer

Supervision

Wie ihr vielleicht wißt, gibt es seit Längerem einen Konflikt der Kammer mit der Vereinigung österreichischer Supervisoren (ÖVS). Das rührt daher dass der private Verein ÖVS der Ansicht war, regeln zu können wer in Österreich Supervision anbieten darf. Leider war es nicht möglich eine einvernehmliche Lösung zu erreichen, was hauptsächlich an den interessanten Persönlichkeiten liegt, die die ÖVS führen. Der Kammer blieb also nichts anderes über, als über den Verband gegen unlauteren Wettbewerb zu klagen. Mittlerweile ist klar, dass, um Supervision selbständig anbieten zu dürfen, neben einer Ausbildung in Psychotherapie oder klinische Psychologie auch ein Gewerbeschein in Lebens- und Sozialberatung dafür qualifiziert, also Supervision kein freier Beruf ist. Daraufhin gelang es der Führung der ÖVS durch Lobbying die Gewerbebehörden in einigen Bundesländern davon zu überzeugen ihren Mitgliedern eine eingeschränkte Gewerbeberechtigung für Supervision auszustellen. Bei einem Treffen der Leiter der Gewerbebehörden der Bundesländer wurde auch diese Praxis nun glücklicherweise eingestellt.

Masterlehrgänge


Die Kammer hat ausserdem zwei eigene Masterlehrgänge vorgestellt. Ein Weiterbildungsmaster in psychosozialer Beratung in Kooperation mit der Uni4life in Graz entspricht einem Angebot der ARGE Bildungsmanagment, ist aber günstiger. Ein Master in "Counseling and Communication" in Kooperation mit der FH-Wien ist teurer und setzt einen Bachelor voraus, ermöglicht aber sogar ein Doktoratsstudium. Für den Weiterbildungsmaster wird es eine eigene Aufbauausbildung für Menschen ohne Matura geben und beide setzen eine kurze, aber akademisch saubere Diplomarbeit am Ende der LSB-Ausbildung voraus. Nähere Infos gibt es für Interessierte bei mir.

  232 Hits
  0 Kommentare
232 Hits
0 Kommentare

Supervisionstermine

 

 Datum  Zeit Einheiten  SupervisorInnen  Kosten
 31.01.2020  16:00-19:00 5  Andreas Rettenbacher & Stefan Gros  € 60
 27.03.2020  16:00-19:00  5  Andreas Rettenbacher & Stefan Gros  € 60
 01.05.2020  09:00-17:00 10  Andreas Rettenbacher & Stefan Gros  € 120
 12.06.2020  16:00-19:00 5  Winnie &  Andreas Rettenbacher  € 60

Alle Termine sind bereits im Web buchbar. Alle Buchungen sind verbindlich und die TeilnehmerInnenanzahl ist auf 5 begrenzt.

  206 Hits
  0 Kommentare
206 Hits
0 Kommentare

Verschiebung Trainer-Testing

Da es im letzten Jahr keine TeilnehmerInnen gab die beide relevanten Seminare der Trainerausbildung abgeschlossen haben, muss ich das Trainer-Testing verschieben. Ich schreibe alle die sich angemeldet haben noch persönlich an.

  219 Hits
  0 Kommentare
219 Hits
0 Kommentare
×

TOP
Feedback