Diese Website verwendet cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
×

transparenz smallWir pflegen volle Transparenz bei unseren Angeboten und im Umgang mit unseren KundInnen. Das bezieht sich insbesondere auf die Lehrgangskosten. Was auf den ersten Blick teurer erscheint, erweist sich bei uns bei näherem Hinschauen als besonders preisgünstig. In einem Ausbildungsvertrag, der individuell erarbeitet wird, sind alle Kosten aufgelistet, die bis zu einer Zertifizierung anfallen. Wir garantieren schriftlich dafür, dass bereits zu Beginn der Ausbildung klar ersichtlich ist, welche Anforderungen finanzieller und zeitlicher Art auf unsere TeilnehmerInnen zukommen.

Über die ökonomischen Aspekte hinaus werden Sie bei uns auch ehrliche Antworten bezüglich der rechtlichen und wirtschaftlichen Hintergründe erhalten. So ist die Frage des "Coaching" in Österreich klar geregelt. Mit einer reinen Coachingausbildung sind Sie in Österreich NICHT berechtigt, selbstständig im psychosozialen Bereich zu arbeiten, egal wie Sie diese Tätigkeit dann nennen. Das schmälert nicht den Nutzen einer solchen Ausbildung im innerbetrieblichen Bereich oder als Zusatzausbildung!

 

×

TOP
Feedback