Diese Website verwendet cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
×

grosMein Name ist Stefan Gros und ich bin der Institutsleiter bei KEPOS - Institut für Qualitätsausbildungen.

Ich freue mich, dass Sie sich für unser Angebot interessieren. Wir unternehmen große Anstrengungen, um unserem Anspruch gerecht zu werden, etwas Besonderes zu sein. Auf dieser Website erklären wir, wie wir das tun. Es ist meine Überzeugung, dass jene Fähigkeiten, die wir in unseren Ausbildungen fördern,  nicht nur die Grundlage einer erfüllenden beruflichen Tätigkeit sind, sondern auch dazu beitragen, ein glücklicheres Lebens zu führen.

KEPOS bedeutet im Altgriechischen „Garten”. Genau dort hat der Philosoph Epikur seinen Unterricht gehalten. Während es bei Platons Akademie eine Inschrift gegeben haben soll: „Wer nichts von Mathematik versteht, soll draußen bleiben.”, ist es überliefert, dass am Eingang zum Garten des Epikur stand: „Freund, das ist ein guter Ort; hier wird nichts mehr verehrt als das Glück.” Zugang hatten alle Altersgruppen, Bevölkerungsschichten und Geschlechter. In diesem Geist wurde KEPOS gegründet.

Dabei waren uns einige Dinge besonders wichtig. Unsere Ausbildungen basieren auf fundiertem theoretischen Wissen und wissenschaftlichen Erkenntnissen ganz nach dem Motto, dass es nichts Praktischeres gibt als seine gute Theorie. Dieses Wissen muss schlussendlich in der praktischen Arbeit mit Menschen ein- und umgesetzt werden. Deshalb liegen uns Wissenstransfer und Nachhaltigkeit am Herzen. Wir glauben, dass Lernen Spaß machen kann und soll und dass dabei eine angenehme Atmosphäre unterstützt. Wir verlangen einiges von unseren TeilnehmerInnen und das gilt selbstverständlich auch umgekehrt. Die persönlichen Lebensumstände und Zielsetzungen unserer TeilnehmerInnen sind unterschiedliche. Deshalb bieten wir ein Maximum an Flexibilität bei der Planung des Bildungsweges. Gestalten Sie durch die Möglichkeit individueller Seminarbuchungen und Kombinationen von Ausbildungen den Weg, den Sie bei und mit uns gehen, so nützlich wie möglich.

Wir unterstützen Sie dabei!

Unterschrift Stefan Gros

 

 

 

 

 

Ing. Mag. Stefan Gros MMSc.MA.
Institutsleiter

 

 

×

TOP
Feedback